Cromimi_Loading

Elternbrief

Navigation : Über / Informationen für Eltern
Elternbrief

Über uns

Dieses Spiel wird von einer französischen Firma mit Sitz in LE PUY-EN-VELAY herausgegeben. Das Team von Novaliis wurde 2012 kümmert sich online um unsere Spiele und Seiten: MoneyCity, EasyGooddeal.Beemoov


Spielprinzip

Cromimi:

  • » Ein kleines Haustier halten (Hamster, Maus oder Frettchen).
  • » Sein kleines Haustier füttern, mit ihm spielen und sich um es kümmern.
  • » Seine Erfahrung als Tierhalter verbessern, indem man regelmäßig die Spielhalle oder den Tierarzt aufsucht.
  • » Seine Tiere trainieren, damit sie schneller und besser dressiert sind.
  • » Seinen kleinen Liebling ankleiden mit Pullover, Hose, Brille, Hut...
  • » In Cromimi City spazieren gehen, um andere Tiere zu treffen, Ratschläge über den Umgang mit Hamstern, Mäusen und Frettchen zu erhalten, Nahrung zu kaufen...
  • » Sein Haustier und seinen Käfig anhand der zu bestehenden Aufgaben weiterentwickeln.


Das Forum dient zum Austausch der Spieler untereinander.

Damit sich die Spieler untereinander über ihre Erfahrungen austauschen können, bieten wir ihnen ein Forum zu verschiedenen Kategorien an, deren Themenbereiche sich um das Spiel drehen. Dieses Forum unterliegt strengen Regeln und neben den Mitgliedern unseres Teams kümmern sich freiwillige Moderatoren, die von uns bestimmt werden, darum, dass diese Regeln eingehalten werden. Wir tun alles, ein ungestörtes Spiel Ihres Kindes auf unseren Seiten sicherzustellen.

    Kontroverse Themen sind verboten, dazu gehören vor allem:
  • Religion
  • Politik
  • Krieg
  • Tod
  • Sexualität
  • Suizid
  • Depression
  • Drogen
  • etc...

Wir überwachen jedes Ausufern von Diskussionen und beschränken Nachrichten, die aggressiv, rassistisch, homophob, Hass oder Gewalt verherrlichend sind, zu Intoleranz oder Suizid aufrufen,...Wir sind wachsam und verbieten ebenfalls jede Weitergabe persönlicher Daten (Name, Adresse, Telefonnummer,...) oder von Fotos minderjähriger Spieler.

Werbeanzeigen, die auf fremde Internetseiten führen, sind untersagt. Es ist uns sehr wichtig, in unserem Forum eine angenehme Atmosphäre zum Austausch sicherzustellen.

Schließlich fordern wir, als eifrige Verfechter der deutschen Sprache, die Spieler dazu auf, jeden Sms-Stil und Abkürzungen zu vermeiden und die ganze Vielfalt zu nutzen, die unsere Sprache bietet, um sich klar und verständlich auszudrücken.


Die Werbung auf unserer Seite: Ausgewählte Themenbereiche und Partner.

Beim Surfen auf unserer Seite, werden Ihrem Kind hin und wieder Werbeanzeigen unten oder oben auf den Seiten angezeigt. Wir arbeiten nur mit anerkannten Partnern zusammen, zu denen wir vollstes Vertrauen haben. Wir haben uneingeschränkte Kontrolle über das, was auf unseren Seiten angezeigt wird, und schließen so jede Art von Werbung aus, die sich auf die oben angesprochenen Themen bezieht. Darüber hinaus lehnen wir ebenfalls jede Werbung ab, die zum Gewichtsverlust, zu Diäten oder zu Schönheitsoperationen anreizt. In erster Linie handelt es sich bei der angezeigten Werbung um Hinweise auf andere Spiele, die ebenfalls für Kinder und Jugendliche konzipiert wurden.


Die persönlichen Angaben sind notwendig, aber gut geschützt.

Während des Spiels werden einige Daten automatisch gespeichert. Diese ermöglichen es uns, unser Publikum und dessen Entwicklung besser kennenzulernen und unser Spiel entsprechend anzupassen. Außerdem ermöglichen sie uns, Werbung herauszufiltern, die für Kinder nicht geeignet ist. Dies wäre ohne eine Speicherung nicht möglich.

Die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse wird unter keinen Umständen für finanzielle Zwecke verwendet. Sie wird unter keinen Umständen an andere Firmen weitergegeben. Die an diese Adresse versendeten E-Mails betreffen ausschließlich das Spiel.

In Anwendung des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 (französisches Recht) bezüglich des Datenschutzes haben Sie das Recht, gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Einspruch zu erheben (Art. 26), diese einzusehen (Art. 34-38) und diese berichtigen zu lassen (Art. 36). NOVALIIS hat die personenbezogene Datenverarbeitung bei der Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés angegeben. Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten hat bei uns oberste Priorität.


Das System der Bank

Alle unsere Spiele sind kostenlos, es existiert keinerlei Kaufzwang. Das Spielprinzip sieht vor, dass dem Spieler täglich verschiedene Aktionen und ein bestimmter Betrag virtuellen Geldes zur Verfügung stehen. Auf diese Weise kann Ihr Kind das gesamte Spiel hindurch immer weiter fortfahren.

Zugleich gibt es jedoch auch ein kostenpflichtiges System der "Bank", das es dem Spieler ermöglicht, gewisse Vorteile zu erlangen, wie z.B. zusätzliches virtuelles Geld oder Aktionsmöglichkeiten im Spiel, dank derer er schneller vorankommen kann. Es gibt aber keinerlei Zwang, dieses System zu nutzen, um das Spiel fortzusetzen.

Wir empfehlen Ihnen, gemeinsam mit Ihrem Kind Regeln über die evtl. Nutzung des Banksystems festzulegen und in Bezug auf eine unautorisierte Nutzung Ihrer Zahlungsmittel wachsam zu sein.

    Generell stehen verschiedene Zahlungsarten zur Verfügung:
  • Allopass: Ein international weitverbreitetes und vollkommen sicheres Zahlungssystem. Der Spieler ruft eine kostenpflichtige Nummer an, die ihm über ein automatisches System einen Code mitteilt. Den Code gibt der Spieler anschließend auf unserer Seite ein und erhält virtuelles Geld oder andere Vorteile gutgeschrieben. Ein Code kostet etwa 1,99€ Euro. Das System ist vollkommen sicher und benötigt keinerlei Bankdaten oder persönliche Angaben;
  • SMS+: Dieser Service wird von der gleichen Firma wie Allopass angeboten und wendet dasselbe Zahlungssystem per Sms an. Auch hier sind keinerlei Bankdaten oder persönliche Angebane nötig, weshalb dieser Service besonders sicher ist;
  • Paypal: ein zu eBay gehörendes Bezahlsystem, das Internetzahlungen erleichtert und mit dem sie nicht jedesmal Ihre Bankdaten neu eingeben müssen. Paypal fungiert als Transaktionär zwischen Ihnen und der Verkaufsseite, um Ihnen so eine maximale Sicherheit zu gewährleisten;

  • Denn den Umgang mit dem Internet erlernt man durch Dialog...

    ...Wir empfehlen Ihnen zuerst mit Ihrem kind zu sprechen und gemeinsam Regeln für die sichere Internetnutzung festzulegen. Zögern Sie nicht, für weitere Informationen und Ratschläge zur Internet- und Medienerziehung von Kindern und Jugendlichen die Seite Schau hin!: (http://schau-hin.info/) zu besuchen, eine Seite, die u.a. vom Bundesministerium für Familie gefördert wird.

    Die Initiative Schau hin! möchte:

    • Kinder und Jugendliche für die Risiken der Internetnutzung sensibilisieren, ihnen beibringen kritisch zu sein und die richtigen Reflexe zu entwickeln;
    • Eltern und Lehrer sensiblisieren und informieren, damit sie sie begleiten können;
    • Betreuern und Lehrern praktische Tipps und Handwerkszeug geben, damit diese Workshops o.ä. zur Sensibilisierung der Jugendlichen anbieten können.

chargement